RurWeb - Informationforum für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich
  Kleinanzeigen · Kontaktbörse · Menschen · News · Termine · Vereine
Login / Anmeldung 
Name:
Passwort:
Automatisch anmelden.
(Passwort speichern)


Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Hilfe
171 Personen online
Webcam 
Beobachten Sie das Geschehen auf dem Dürener Marktplatz [ Webcam ]
Neue Kleinanzeigen 
 Apple iPad 2 32GB weiß - silber A1396 Wifi und GPS
  Details ]
Rubrik: Handy
 Hausnotrufanlage
  Details ]
Rubrik: Telefon
 Skischuhe
  Details ]
Rubrik: Sport
weitere Kleinanzeigen
 
RurWeb > Wahl > 2006 > Nideggen
Abwahl des Bürgermeisters in Nideggen 


RurWeb macht eine Online-Auswertung der Wahl - mit Zwischenergebnissen am Sonntag ab 18:00 Uhr

Am 19. März 2006 entscheiden die Bürger der Stadt Nideggen über die vom Stadtrat eingeleitete Abwahl des Bürgermeisters. Wir haben hier einige Informationen zum Thema zusammengesucht.

Aussagen vom Bürgermeister und den Parteien 


Ergebnisse der letzten Bürgermeisterwahlen in Nideggen 
  2004 Gewinne/
Verluste
1999
Kandidat (Partei) % Anzahl % Anzahl
Willi Hönscheid (CDU) 53,22 % 2.660 -13,02 % 66,24 % 3.223
2004: Wolf Dieter Keß/ 1999: Angelika Krämer (SPD) 20,73 % 1.036 -6,42 % 27,15 % 1.321
Norbert Klöcker (DIE UNABHÄNGIGEN) 13,03 % 651 +13,03 % - -
Gudrun Zentis (GRÜNE) 13,03 % 651 +6,41 % 6,62 % 322
Wahlbeteiligung 63,97 %   65,10 %
Wähler 5.164 4.995
Ungültige 166 129
Wahlberechtigte 8.072 7.673

Ablauf der Wahl 
Damit Bürgermeister Willi Hönscheid abgewählt wird, müssen sich
  • die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen für die Abwahl aussprechen,
  • mindestens 25 % der Wahlberechtigten für die Abwahl stimmen.
    Am 13.02.2006 waren 8174 Bürger wahlberechtigt. Die Zahl wird nach Einschätzungen aus der Verwaltung der Stadt Nideggen bis zum 19.03.2006 durch Wegzug und Sterbefälle unter 8150 sinken.

Gewählt wird am 19.03.2006 von 8:00 bis 18:00 Uhr. Es gibt folgende Stimmbezirke:
Stimmbezirk Ort/Abgrenzung Lage des Wahlraums
1.0 Abenden Freizeitzentrum, Rurweg 8
2.0 Berg-Thuir Dorfgemeinschaftshaus, Kirchstr. 20
3.0 Muldenau Dorfgemeinschaftshaus, Ulmenstr. 52
4.0 Embken Grundschule, St. Antoniusstr. 10
5.0 Wollersheim Feuerwehrgerätehaus, Uferweg 6
6.0 Rath Sportjugendheim, Rather Str. 62
7.0 Brück/Nideggen-Nord und Nord-Ost Hauptschule, Klasse 107, Konrad-Adenauer-Str. 1
8.0 Nideggen Ortskern und Süd-Ost Hauptschule, Klasse 108, Konrad-Adenauer-Str. 1
9.0 Schmidt I Schmidt IV Schule - Neubau - Klasse 11, Nideggener Str. 6
10.0 Schmidt II und Schmidt III Schule - Neubau - Klasse 11, Nideggener Str. 6
Briefwahl Gesamtes Stadtgebit Bis 16:00 Uhr im Rathaus abgeben

Gewählt werden kann nur persönlich in dem Wahllokal, dass für den Stimmbezirk zuständig ist, in dem man wohnt. Ausweis und Wahlbenachrichtigung sollten mitgebracht werden. Alternativ besteht die Möglichkeit zur Briefwahl. [ Download des Antrags ]

Weitere Webseiten zum Thema 
Rechtliche Grundlagen Informationen der Verwaltungen

Kommentare 
   
Kommentar hinzufügen

jojo06
Sonntag, 19. März 2006 23:12
so macht man einen gejagten zum jäger. jetzt dürften sich aber einige popolistische herren warm anziehen....


Herbert Müller
Sonntag, 19. März 2006 18:55
So, liebe Damen und Herren von den Fraktionen, jetzt heißt es ZURÜCKTRETEN.
Überlasst die Politik Leuten, die davon was verstehen! Ich lach mich echt tot...
Prost Herr Bürgermeister Hönscheid!!!



nideggen

Samstag, 18. März 2006 11:33
Bei diesen Verfehlungen kann nur abgewählt werden. Jeder kleine Beamte wäre schon lange nicht mehr im Dienst! Sollte Hönscheid im Amt bleiben, ist sogar damit zu rechnen, dass sein eigenmächtiger Stil und seine "schlampige Zahlungsmoral" noch zunehmen.


Herbert Müller
Donnerstag, 16. März 2006 19:05
So ein Humbug!

Abgesehen davon, dass fast nichts stimmen dürfte, was da behauptet wird, muss man jedem auch Fehler zugestehen.

Stimmen Sie gegen die Abwahl! Meinen Sie der nächste Bürgermeister ist perfekt?



August
Donnerstag, 16. März 2006 18:12
Wenn nur ein Bruchteil von dem stimmt, was die Parteien in Nideggen ihrem Bürgermeister vorwerfen, muss man ihn abwählen.

   
Kommentar hinzufügen
Hauptseite ] [ Anmeldung ] [ Impressum ] [ Informationen zu Werbemöglichkeiten ] [ RurWeb als Startseite ] [ Düren ]
  RurWeb das Portal für den Wirtschaftsraum Düren-Jülich wird gemacht von Frank Reiermann Software und Internet.
Unter www.reiermann.de finden Sie noch mehr über uns. Unter www.dueren-city.de finden Sie Geschäfte aus Düren.